Sheraton Essen Hotel

3.8 

Huyssenallee 55, Essen, 45128, Deutschland   •  Wetter:   

Lokale Uhrzeit Telefon +49 201 1007 0 •   Impressum

3.8

Kunstausstellung

Künstler Jürgen Weber

Der gebürtige Düsseldorfer Jürgen Weber gilt als einer der wenigen deutschen Gegenwartskünstler, welcher in der ständigen Sammlung
Ludwig in der ehrwürdigen Eremitage in St. Petersburg (Russland) vertreten ist.
Seine Bilder werden in Ausstellung weltweit gezeigt. Zu seinen Sammlern gehören Menschen wie die Clintons,
Nelson Mandela, Prof. Ernst Fuchs, Hilla und Bernd Becher, uvm.

Weber ist ein Aktions- und Performancekünstler. Er war der erste deutsche Künstler der 1989 auf dem Roten Platz in Moskau
eine Performance inszenieren durfte. Eine seiner ersten Ausstellungen war eine Serie zum Thema Op-Art.

Durch seien Umzug nach Essen hat Weber sein erstes Werk aus den 70er Jahren wiederentdeckt
und fühlte sich inspiriert diese Werkserie noch einmal aufzugreifen.

Exklusiv werden diese Arbeiten Im Sheraton Hotel Essen gezeigt.

Er polarisiert mit seinen Werkserien wie den Flaggen oder stößt durch provokative Darstellungen in Form von Bilder,
Skulpturen und Live Performances sein Umfeld zum Nachdenken an.

Für sein aktuelles Fotoprojekt "BODYMERGE" und hierbei für die Motivserie "Hommage an die großen Künstler des 20/21Jhrt"
fertigte er die hier im Sheraton ausgestellten Werke -Warhol, Kandinsky, Haring und Lichtenstein.

Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 31.08.2018


Close