Sheraton Essen Hotel

3.9 (109 Bewertungen)

Huyssenallee 55, Essen, 45128, Deutschland   •  Wetter:    •   Lokale Uhrzeit:     •  Telefon: +49 201 1007 0   •   Impressum & Datenschutz  

3.9

Bunt & mutig, authentisch, klassisch & voller Fantasie: Essens Events machen Lust auf Kultur!

Essen Hotel

Ob Ruhrtriennale, ExtraSchicht oder Lichterwochen: Das Sheraton Essen Hotel ist mit seiner zentralen Lage zwischen Philharmonie und Stadtgarten Ihr Schlüssel zu Essens bunter Event-Vielfalt. Familien mit Kindern werden hier ebenso überrascht, wie Klassik-Fans, Genießer und Kunstkenner. Entdecken Sie mit uns das bunte, kreative und lebenslustige Essen: Die Veranstaltungshighlights im Überblick.   

Ausstellung Silentium von Vasil Vaislev im Sheraton Essen

Vasil Vasilev, Ausstellung im Sheraton Essen

 

Vasil Vasilev–Silentium 

"Die Bilder sind still, aber mit nichten stumm. Sie erzählen – nicht gegenständlich und doch poetisch und leidenschaftlich – von dichten Gefühlswelten, die hinter opaken Lagen darauf warten, wiederentdeckt zu werden. Ganz persönliche Stimmungen werden festgehalten, ohne dass sich das Auge auf die Suche nach einer konkreten Auflösung der Abstraktion machen müsste. Vielfach geht es dabei um Erinnerungen an die Heimat, an Bulgarien, um Düfte, Geräusche, Licht und Stimmungen. Die Motive sind eine abstrakte Retrospektive einer nicht mehr zugänglichen Welt, denn viele der gezeigten Bilder wurden in Deutschland gemalt."

Johannes J. Arens, Kulturanthropologe & Journalist

 

Entdecken Sie die unglaublichen Bilder wie "Ruhiger Morgen" oder "Fragmente des Glücks" in unserer Ausstellung im Sheraton Essen. Wenn Ihnen ein Bild besonders gut gefällt, können Sie es im Anschluss auch kaufen und als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Mehr Bilder entdecken

„Essen verwöhnt“, Stadtparkfest und Gourmetmeile Zollverein – Freiluft-Kulinarik im genussvollen Ruhr-Sommer

Essen Hotel

Ob Familienurlaub oder Ausflug mit Freunden: Der Sommer in Essen ist nicht nur für Kulturfreunde ein echter Hotspot, auch kulinarisch pulsiert die Stadt mit genussvollen Open Air Events aller Stilrichtungen. Die Foodie-Meile „Essen verwöhnt“ in der Innenstadt und das Wein-reiche Stadtparkfest liegen nur wenige Gehminuten von Ihrem Sheraton Essen Hotel entfernt und auch das Gourmetfestival Metropole Ruhr in der Zeche Zollverein ist mit dem ÖPNV schnell und bequem erreichbar.

Essen Hotel

Den Auftakt in den kulinarischen Sommer macht „Essen verwöhnt“ vom 28. Juni bis 2. Juli 2017 in der lebhaften Kettwiger Straße, wo mehr als 20 Gastronomen feinste Open-Air-Küchenkunst an langen Tafeln zelebrieren. Fünf Tage lang versetzt die „längste Genussmeile des Reviers“ Essen in einen Rausch der Aromen, an dem Restaurants und Biergärten, Cocktail- und Espressobars sowie eine Champagner Lounge ihren Anteil haben.   

Essen Hotel

Ein Winzerfest der ganz besonderen Art steigt vom 14. -16. Juli in der unmittelbaren Nachbarschaft unseres Essener Hotels: Das Stadtparkfest, mit 11 Winzern aus verschiedenen deutschen Weinregionen, beflügelnder Live-Musik und Outdoor-Cooking-Stationen renommierter Essener Restaurants. Auch Barbecue und Crèpe-Stände sind anzutreffen und große Restaurantzelte sorgen für schattige Plätze im lauschigen Stadtpark. Aktuelle Termine und Infos unter www.essen-geniessen.de/Stadtpark.html

Lukullisch geht es auch Ende August auf der beliebten Gourmet-Meile Metropole Ruhr im UNESCO-Welterbe Zollverein zu. Im außergewöhnlichen Ambiente des ehemaligen Gleisboulevard von Zollverein Schacht XII bekochen regionale Küchengrößen ihre Gäste vier Tage lang mit „Bergmannsgerichten“ und vielen anderen Köstlichkeiten – mal lokal, mal international inspiriert. Jedes Jahr tauchen die Veranstalter die Zeche in ein neues, stimmungsvolles Lichtkonzept, es gibt Live-Musik und ein krönendes Feuerwerk über dem nächtlichen Zollverein-Gelände. Aktuelle Termine und Gastköche unter www.essen-geniessen.de/MR-Konzept.html

Kulturelle Giganten verzaubern den Sommer: Klavierfestival Ruhr & Ruhrtriennale

Essen Hotel

Wer Klaviermusik liebt und die schönen Künste gerne im immer neuen Gewand betrachtet, kommt am Kultursommer in der Metropole Ruhr eigentlich nicht vorbei. Bereisen Sie mit dem Sheraton Essen Hotel das Klavierfestival Ruhr und die berühmte Ruhrtriennale – zwei kulturelle Hochkaräter, die in ihrer Art einmalig sind, in Deutschland und in der Welt. 

Essen Hotel

Los geht es im Frühsommer, wenn von Anfang Mai bis Mitte Juni bis zu 70 Konzerte internationaler Pianisten die schönsten Spielstätten der Region zum Klingen bringen. Was in den späten 1980ern als kleines Event im Zeichen des Flügels begann, ist heute das größte Pianisten-Treffen der Welt: Das Klavierfestival Ruhr. Jahr für Jahr bringt Intendant Franz Xaver Ohnesorg die besten Pianisten aus aller Welt nach Deutschland, gefeierte Stars und vielversprechende Newcomer. Zu den außergewöhnlichen Essener Spielstätten gehören das UNESCO Welterbe Zollverein, das ChorForum und die Philharmonie – unsere „musische Nachbarin“, zu der Sie von Ihrem Essen Hotel aus unmittelbaren Zugang haben. Auch einem Ausflug zu Festivalkonzerten in Bochum, Duisburg, Mülheim und Co steht nichts im Wege, denn über Hauptbahnhof und Autobahn sind Sie bei uns bestens angebunden. Aktuelle Termine unter www.klavierfestival.de

Essen Hotel

Wenn im Spätsommer die letzten Klänge des Klavierfestivals verklungen sind, ist es Zeit für die Ruhrtriennale – das gefeierte Festival der Künste in der Metropolregion Ruhr. Von Mitte August bis Ende September verbindet die Ruhrtriennale ehemalige Industriehallen, Kokereien, Maschinenhäuser und Bergbau-Brachen mit Schauspiel, Tanz, Installation und Musik. Nachindustrielle Orte werden zur internationalen Bühne und geben Weltpremieren und jungen Werken einen einzigartigen Rahmen. Zu den Schauplätzen in Essen zählen einmal mehr das Welterbe Zollverein, die Zeche Carl und das Casa Schauspiel Essen. Details und aktuelle Spielpläne unter www.ruhrtriennale.de   

500 Events, 20 Städte, 1 Nacht: Essen und die Metropole Ruhr feiern ExtraSchicht. Feiern Sie mit!

ExtraSchicht Essen, Hotel Essen

© Ruhr Tourismus/ Duschner

Sie ist die Nacht der Nächte in der Metropole Ruhr: Die legendäre ExtraSchicht, die seit 2001 jedes Jahr am letzten Junisamstag das ganze Spektrum der Ruhr-Kulturszene zu einem fabelhaften, virtuosen, sich ständig neu erfindenden Festival der Industriekultur verdichtet. Sein Sie unser Gast im Sheraton Essen Hotel, wenn rund 2000 Künstler aus allen Kunstsparten 45 postindustrielle Spielorte in 20 Städten in eine facettenreiche, bunte Vision verwandeln. Ein Tanz auf dem Hochofen, Symphoniker in der U-Bahn; Theater im Stahlwerk und Zauberei auf der Kokerei – die ExtraSchicht macht in einer einzigen Nacht zwischen 18 und 2 Uhr einfach alles möglich. 

Zeche Waltrop, Hotel Essen

© Ruhr Tourismus/ Oberhaeuser

Einmalig sind sowohl die Konzeption als auch das Mobilitätskonzept der ExtraSchicht: Um das ganze Spektrum der Industriekunst zu zeigen und den vernetzenden Gedanken der Metropole Ruhr zu transportieren, wird auf ein zentrales Hauptevent verzichtet. Stattdessen steht mit einem einzigen Ticket jedem Besucher alles offen. Öffentliche Verkehrsmittel und Spezialshuttles sind ebenso im Preis inbegriffen wie Eintritte und Pop-up Darbietungen in Bus und Bahn. 

Zukunftsstandort Ewald, Hotel Sheraton Essen

© Ruhr Tourismus/ Oberhaeuser

Die Nacht der Industriekultur ist ein einzigartiges Erlebnis – für Entdecker und Abenteurer, für Phantasten, Kunstfreunde und neugierige Realisten. Bestaunen Sie monumentale Industriedenkmäler, die in surrealen Farben und fantastischen Klängen erstrahlen; es ist schräg, poetisch; mal laut und mal nachdenklich; urkomisch und dabei unendlich lebensfroh.

Dank der zentralen Lage am Bahnhof sind sowohl die Essener Spielstätten als auch die Schauplätze der Nachbarstädte von Ihrem Essen Hotel aus schnell und Autofrei erreichbar. Und wenn bei der ExtraSchicht um 2 Uhr die Lichter erlöschen, empfängt Sie unser Bar-Team mit einem abschließenden Nightcab – ob kreativ oder klassisch bleibt dabei ganz Ihnen überlassen. Weitere Informationen zu Termin, Schauplätzen und Events unter www.extraschicht.de   

Mehr Bühnen, mehr Genres, mehr Klang: Willkommen beim City-Open-Air Essen.Original!

Essen Hotel

© Stefanie Schwarzin EMG

Entdecken Sie mit uns das klangvolle Essen! Unser Hotel am Stadtpark ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Ton-Safari in die bunte Konzertwelt von Essen.Original – ein Open Air Spektakel, das die Essener Innenstadt jeden September für drei Tage in ein urbanes Festivalgelände verwandelt. 

Essen Hotel

© Stefanie Schwarzin, EMG

Ganze sieben Bühnen beschallen die Essener City an diesem Wochenende mit erstklassiger Musik quer durch die Genres – von Rock und Pop über Schlager und Klassik bis hin zu Weltmusik und Elektro. Bekannte Musiker aus Deutschland und der Welt sind ebenso zu Gast, wie hiesige Originale und junge Talente aus der Region. Neben dem offiziellen Line-up ergänzen Kleinkunst, Tanz und ein kreatives Kinderprogramm den Festivalplan und die Bühne am Flachsmarkt wird mehrfach zur Open Stage – einer Bühne für alle, die spontan Ihr Talent beweisen möchten.

Essen Hotel

© Peter Wieler EMG

Für die Zeit zwischen den Konzerten empfehlen wir Ihnen einen Bummel über den quirligen Festivalmarkt, auf dem sich sicher das eine oder andere Andenken oder ein feiner Snack für zwischendurch findet. Und wenn Sie am Abend nach den letzten Open-Air-Konzerten noch Lust auf eine Portion Essener Nachtleben haben, laden die exklusiven After-Show-Clubkonzerte zum nächtlichen Live-Programm. Aktuelle Termine und Künstler-Infos gibt es online bei Essen Tourismus.

Eine Stadt feiert den Winter: Lichtwochen, Weihnachtsmarkt & Essen on Ice

Essen Hotel

© Stefanie Schwarzin EMG

Der Winter an der Ruhr ist bunt, lebendig und hell erleuchtet: Entdecken Sie mit uns diese wunderbare Jahreszeit in Essen. Unser Hotel am Stadtpark ist der ideale Ausgangspunkt dafür.  
Bereits im Spätherbst geht es los, wenn die jährlichen Lichtwochen die Innenstadt unter dem Motto „Europa in Essen“ mit aufwändigen Illuminationen und kreativer Lichtkunst zum Funkeln bringen. Jedes Jahr ist ein anderes EU-Land zu Gast, das in Form von Themenbildern aus Musik, Brauchtum und Tourismus „beleuchtet“ wird. Der Umwelt zuliebe erstrahlen die Installationen in LED und werden aus Öko-Strom gespeist. Gastland der Lichtwochen 2017 ist Malta. 

Essen Hotel

© Peter Wieler EMG

Im November fügt sich das nächste stimmungsvolle Großereignis in das Leuchten des Essener Lichtfests: Der Internationale Weihnachtsmarkt. Über 250 liebevoll gestaltete Stände halten Handwerk, Kunst und Kulinarisches aus 20 Ländern und vielen Regionen Deutschlands bereit. Der Weihnachtsmarkt erstreckt sich vom Willy-Brandt-Platz entlang der Rathenaustraße über den Kennedyplatz bis zum Flachsmarkt, wo mittelalterliche Händler und Gaukler im Fackelschein ihrem Handwerk nachgehen. Auf dem Hirschlandplatz zieht der originelle Mach-Mit-Zirkus die Kids in seinen Bann. Hier können sie sich in Artistik, Jonglage und Clownerie üben und wer mag, kann das Erlernte bei der Abschluss-Show präsentieren.

Essen Hotel Lichtkrone

© Peter Wieler, EMG

Ab 20. Januar 2017 begrüßt die Stadt mit dem beliebten Schnee- und Eisfestival Essen.On Ice.das neue Jahr. Bis 12. März begeistert das winterliche Event-Areal große und kleine Besucher mit einer 1000 Quadratmeter großen Eisbahn, einer Rodelbahn sowie zwei Eisstockbahnen. Auch hier leuchten unzählige Lichter den Weg und eine urige Almhütte lädt zur alpinen Einkehr, mitten in Essen.

Close